Über Botape

Darum sollten Sie BO-TAPE nutzen

BO-TAPE

Entdecken Sie für sich eine effektive physiotherapeutische Behandlungsmethode und erhalten dabei für ihre Patienten eine volle Mobilität.

BO-Tape bietet Ihnen hierbei ein breites Anwendungsspektrum und lindert Schmerzen. Patienten mit akuten oder chronischen Schmerzzuständen im Bewegungsapparat profitieren besonders von BO-Tape u.a. bei Gelenkarthrose, Bandscheibenbeschwerden, Rückenschmerzen und Muskelverletzungen.

Auch bei Kopfschmerzen, Tinnitus oder Tennis-Ellenbogen bietet Ihnen BO-Tape wirkungsvolle Schmerzlinderung und eine schnelle Hilfe.

Anwendung:

Eine präventive Anwendung von BO-Tape ist optimal für eine körperschonende und effektive Trainingsvorbereitung. Durch ein optimal gesetztes Taping kann intensiver und gefahrloser trainiert werden. Im Wettkampf stehen durch geringere vorherige Belastungen langfristig mehr Recourccen zur Verfügung. Im Breiten- und Profisport ist ein Taping mittlerweile fest etabliert und wird auch häufig auf Turnieren oder Sportevents verwendet.

Nach einer Verletzung im Bewegungsapparat verhilft BO-Tape zu einem beschleunigten Heilungsverlauf. Eine 24-stündige „Massage“ gewährleistet eine bessere Durchblutung und eine Entlastung des lymphatischen Systems.

Merkmale:

Das Tape lässt sich gut auf dem Körper verarbeiten und sehr präzise kleben. Genau da, wo Sie es brauchen. Es ist luftdurchlässig, bietet angenehmen Tragekomfort und hat eine perfekte Hautverträglichkeit. BO-Tape enthält keine medizinische Zusatzstoffe und behält seine Wirkung unter starker körperlicher Belastung uneingeschränkt und langfristig bei.

Ihr Vorteil:

Bo-Tape Anwendungen erhalten die volle Mobilität des Patienten, der entscheidende Vorteil gegenüber traditionellen Tapingmethoden.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von BO-TAPE

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten